Christians Fotoblog

Photographie | digitale Bildbearbeitung

Cyanotypie (Teaser)

Endlich habe ich es geschafft, mich einmal ausführlich mit einem alten fotochemischen Verfahren zu beschäftigen: Der Cyanotypie (oder: dem Blaudruck).

Die Ergebnisse meiner ersten Versuche…

Sonnenuhr im Kurpark von Lüneburg Grabkreuz auf dem Kirchhof in Kissenbrück (1) Grabkreuz (2)

 

 

 

 

…finde ich zumindest interessant.

Nach einiger Übung sahen die Ergebnisse dann eher so aus:

Stint

Wie genau ich die Cyanotypien hergestellt habe, erkläre ich demnächst an dieser und dieser Stelle…

Nachtrag (09/03/15):

Der erste Teil der Tutorialserie zur Cyanotypie ist veröffentlicht.

2 Responses to “Cyanotypie (Teaser)”

  1. J.Neumann sagt:

    eigentlich gut erklärt,habe die Absicht mich auch damit zu befassen.nur mit der Negativhersrstellung sehe ich noch Schwierigkeiten,gibt es da keine Alternative?Jo…

  2. Christian sagt:

    Worin genau siehst Du denn die Schwierigkeit? Alternativen dürfte es jedenfalls geben, denn der hier (http://blog.christian-behrens.de/tutorials/cyanotypie-teil-2/) beschriebene Weg ist nur einer von vielen. Letztlich geht es ja (nur) darum, ein kontrastreiches Bild auf einen möglichst durchsichtigen Träger zu bekommen. Wie man das dann genau macht, ist nicht wichtig (Du kannst z. B. auch S/W-Negative – nur eben möglichst großformatige – nehmen und davon die Kontaktabzüge machen).

Leave a Reply


XING Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de RSS Verzeichnis blogoscoop Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD Creative Commons License kostenloser Counter