Christians Fotoblog

Photographie | digitale Bildbearbeitung

Lizenzierung

Eher zur Klarstellung stelle ich (nun noch einmal ausdrücklich) sämtliche Inhalte meines Fotoblogs unter einer

Creative Commons
Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz

zur Verfügung.

Creative Commons License
Diese(s) Werk oder Inhalt von Christian Behrens steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter blog.christian-behrens.de.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter http://christian-behrens.de/.

Das bedeutet: Sämtliche Inhalte dürfen (soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, etwa weil sie nicht von mir geschaffen wurden)

  • vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden.
  • Nutzungsrechte für eine darüber hinausgehende, insbesondere eine kommerzielle Nutzung können bei mir erworben werden.

Eine Vervielfältigung, Verbreitung und Veröffentlichung ist unter den folgenden Bedingungen zulässig:

  • Namensnennung: Christian Behrens ist als Urheber zu nennen. Dafür reicht mir auch ein Link auf Christians Fotoblog.
  • Keine kommerzielle Nutzung: Dieses Werk darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
  • Keine Bearbeitung: Dieses Werk darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verändert werden.

Im Falle einer Verbreitung müssen Sie anderen die Lizenzbedingungen, unter welche dieses Werk fällt, mitteilen. Am Einfachsten ist es, einen Link auf diese Seite einzubinden.

Alle Lizenzbedingungen können natürlich durch individuelle Vereinbarung geändert bzw. an den Bedarf im Einzelfall angepasst werden – melden Sie sich dafür bitte bei mir.

Soweit noch zur Klarstellung. Nachdem vor allem Partyfotos von mir ungefragt in zum Teil eher zweifelhaften Werbeblättchen abgedruckt wurden, wollte ich das einfach noch einmal klargestellt haben.

Insgesamt finde ich das CC-Lizenzmodell für beide Seiten (Fotograf und Autor auf der einen sowie Nutzer der Inhalte auf der anderen Seite) sehr fair. Wer dennoch meint, sich mit meiner Arbeit ungefragt bereichern zu wollen und sich dann auch noch erwischen lässt, kann sich wenigstens auf eine Honorarrechnung zum deutlich erhöhten Satz nach MFM-Liste gefasst machen.

Leave a Reply


XING Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de RSS Verzeichnis blogoscoop Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD Creative Commons License kostenloser Counter