Christians Fotoblog

Photographie | digitale Bildbearbeitung

Nachtrag zu Photoshop-Basiswissen (2.)

Meine E-Mail als Leserbrief in der DOCMA 2|06, S. 10

In meinem zweiten Beitrag zur neuen Buchreihe Photoshop Basiswissen hatte ich am Rande erwähnt, eine kurze Mail mit einem Hinweis auf einen recht ärgerlichen Druckfehler an Christoph Künne schreiben zu wollen. Nun: Das habe ich getan und nun holte es mich wieder ein…

Neulich blättere ich am Bahnhof auf meinen Zug wartend ein wenig in der just erworbenen DOCMA, als mir der Inhalt des folgenden Leserbriefs ins Auge fiel:

Leserbrief in der DOCMA

Da ich Texte immer von Anfang an lese […], habe ich zunächst gar nicht gesehen, von wem der Brief ist. Ich dachte nur: “Hey, noch einer…”

Ahem, nun ja, bis ich zur letzten Zeile kam. Da wurde mir natürlich schon klar, warum mir alles – Inhalt wie Form – von Zeile zu Zeile bekannter vorkamen.

Zwar wurde der Brief um die entscheidende Passage gekürzt, nämlich die Fundstelle des Druckfehlers. Da der – wie mir Herr Künne auf meine Mail alsbald mitteilte – in der aktuellen Auflage aber korrigiert sei, ist das wohl zu verschmerzen. Unabhängig davon werden Leserbriefe vor dem Abdruck aus Platzgründen ohnehin regelmäßig gekürzt.

Auch will ich gar nicht meckern: Man liest sich schließlich nicht jeden Tag in der DOCMA… 😉

Leave a Reply


XING Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de RSS Verzeichnis blogoscoop Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD Creative Commons License kostenloser Counter