Christians Fotoblog

Photographie | digitale Bildbearbeitung

Bardowicker Mühle

Ende August bin ich – eher zufällig – noch einmal in Bardowick gelandet und da ich – nicht zufällig – die Infrarotkamera dabei hatte, konnte ich ein paar Fotos von der Mühle aufnehmen:

Wenn ich es recht bedenke, gefallen mir die S/W-Versionen des Bildes fast noch besser. Mit dem Thema S/W-Infrarot werde ich mich in naher Zukunft daher wohl noch näher befassen.

Apropos Infrarot: Ein von mir geschriebener Workshop zur Bearbeitung digitaler Infrarotportraits ist in der aktuellen Ausgabe des .PSD-Magazins erschienen (S. 24-36). Leider haben sich ein paar (Druck-)Fehler eingeschlichen – Korrekturen veröffentliche ich demnächst hier.

3 Responses to “Bardowicker Mühle”

  1. […] schon zuletzt bei der Bardowicker Mühle gefallen mir die S/W-Bilder irgendwie […]

  2. […] habe ich eines der IR-Fotos von der Bardowicker Mühle als Vorlage (Negativ) für die Cyanotypie benutzt. Da es sich um eine sehr kontrastreiche Aufnahme […]

  3. […] Meyer’s Windmühle in Bardowick ist stets ein schönes Ausflugsziel – und immer ein dankbares Motiv. […]

Leave a Reply


XING Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de RSS Verzeichnis blogoscoop Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD Creative Commons License kostenloser Counter